german amateur radio station DL7PL MF-Nr. 1079
german amateur radio station       DL7PL     MF-Nr. 1079

 

Aufgrund meiner "maritimen Vergangenheit" wurde ich im Mai 2013 Mitglied der:

                    

                                                   MF-Runde e.V.

                                  Vereinigung noch funkender Marinefunker

 

Seitdem versuche ich jeden Sonntag Morgen zu der unchristlichen Zeit um 8.00 LT

an der MF-Runde mit Rundspruch auf 3.625 MHZ teilzunehmen.

 

Dies gelingt nicht immer !!!

 

Hier der Link zur Homepage der "Marinefunker" 

 

http://www.marinefunker.de/deu/show.php3

Als junger Marinesoldat im Jahre 1980 hat mich mein damaliger Spieß an dieses schöne

Schiff "verliehen" in der Hoffnung mich loszuwerden.... das hat nicht geklappt !!!

 

Somit habe ich 1980, als Mitglied der Segelcrew an  AAR. (Auslandsausbildungsreise) Nr. 60 und Nr. 61, teilgenommen, eine Zeit die ich nicht mehr missen möchte und die mich geprägt hat.

 

Die Bilder zeigen die Gorch Fock bei einem Stop auf den Kanaren im Jahre 2010

Grevesmühlen im September 2013

Vom 20. bis . 22. September fand die Vorstandssitzung der MF Runde in

Grevesmühlen statt.

 

Es war mein erstes Zusammentreffen mit anderen Mitgliedern der "MF-Runde"

und ich wurde sehr schnell und sehr nett in die Gemeinschaft aufgenommen.

 

In Wismar wurde uns, durch einen Stadtführer, die Geschichte der Stadt und

einiger schöner Bauwerke, auf sehr humorvolle Art, näher gebracht.

 

In Travemünde gehörte es selbstverständlich zum "Pflichtprogramm" das

alte Segelschiff "Passat" zu besichtigen. Hier war natürlich der Funkraum

von besonderem Interesse.

 

Nach Beendigung der Schiffsbesichtung fuhren viele Teilnehmer dann wieder

Richtung Heimat.

Potsdam  im September 2015

Eine "kleine" VoSi fand im September in Potsdam statt, Viele OM's kamen mit Ehefrauen oder sogar Ihren Töchtern, wir verlebten einige schöne Tage in Potsdam mit Ausflügen auch nach Berlin

Aktuelles

Aktuelles

Die Antennenanlage ist fertig, viele neue Bilder in der Rubrik

Amateurfunk - Antennen !!

 

Ebenfalls findet Ihr neue Bilder in der Rubrik "Fotos"

von unserer Hochzeit in Berlin !!

 

 

 

Auf dieser neuen Internetseiten stelle ich mich und mein Hobby, den Amateurfunk vor.

 

Diese gesamte Homepage ist noch eine Baustelle und wird täglich geändert!!

 

Ich bin kein Techniker sondern gelernter Kaufmann, deshalb werden Sie hier keine hochtechnischen Abhandlungen, Formeln oder Berechnungen finden, ich habe mir den Stoff für die Prüfung schwer erarbeiten müssen und das Meiste davon werde ich nie wieder anwenden.

Ich möchte hier nur über meine Erfahrungen und Erlebnisse im Amateurfunk berichten und habe die Hoffnung, das der Eine oder

Andere hieraus eigene Rückschlusse ziehen kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Schilken